Ein Lebenszeichen von Ben Howard

Kuschel-Singersongwriter Ben Howard hat ein paar neue Tracks veröffentlicht. Einer davon ist zum Dahinschmelzen und Wegträumen: Nica Libres At Dusk. Der Song ist richtig gut, die anderen beiden sind okay. Sie kommen aber nicht an die alten Klassiker wie Old Pine, Keep Your Head Up, Only Loves oder Wolves ran.

Das Album Every Kingdom (2011) ist übrigens eines meiner Alltime-Favourites. Die Songs haben mir vor allem auf meinen Allein-Reisen viel Gesellschaft geleistet und mich in der ein oder anderen stürmischen Nacht, in der es meinen Camper durchgeschüttelt hat, richtig gut beruhigen können. Auf Reisen bin ich nicht immer nur mutig. Manchmal geht mir das ein oder andere Abenteuer schon wirklich unter die Haut.

Viel Spaß beim Ben Howard hören.

Life gibt es Ben Howard am 1. Juni im E-Werk Köln. Glück für diejenigen, die bereits Tickets haben, denn das Konzert ist ausverkauft.

Schreibe einen Kommentar