Englands Südwesten – Surfen und Wandern in Cornwall und Devon

Eine der schönsten Seiten am Reisen ist für mich Land und Leute kennenzulernen. Es müssen nicht immer die vermeintlich perfekten Sonnenuntergänge oder makellosen Landschaften sein. Nicht unbedingt Sommer, Sonne und Bikiniwetter. In England sucht man solch ein Wetter im April sowieso vergeblich, auch in Englands Südwesten. Es wird garantiert so gut wie jeden Tag regnen….

Los gehts nach Cornwall und Devon: Hier kommt der Soundtrack

Hallo liebe Freunde der Ananas, hier kommt eine frische Ladung Musik. Ein paar neue Sachen der Editors, von George Ezra, den Beatsteaks oder Hudson Taylor sind erst ein paar Tage alt. Ich hab auch für die nordschwäbischen Hörer unter uns den Song „The Place“ von Polyluxus draufgepackt, das ist die neue Band des früheren Impression-Frontmanns…

San Juan del Sur – Perle im Süden Nicaraguas

Will dir ein wildfremder und eher zwielichtiger Typ kurz nachdem du schweißgebadet aus dem Chickenbus aussteigst sein Domizil mit Gemeinschaftsbad schmackhaft machen, bleib stark. Auch wenn der Preis verlockend ist und der Deutsche mit seinen Auswanderungsplänen dir einen großen Schritt voraus ist: sag Nein. Abenteuer kannst du auch ohne Bettwanzen und versifften Gemeinschaftsbädern haben. Arg…

SUP-Traumtour am Achensee

Normalerweise braucht man kein SUP, um einen Traumtag an einem der vielen Alpenseen in den Bergen zu verbringen. Standuppaddling auf dem Achensee ist trotzdem jedem zu empfehlen, der sicher auf dem Brett unterwegs ist und vor allem die richtige Ausrüstung für eisige Wintertage zu Hause hat. Denn ohne Neopren- oder Trockenanzug könnte es auf dem…

Nicaragua: In drei Wochen ein Traumland erkunden

Nicaragua ist noch ein weitläufig unbekanntes Reiseziel. Unter Reisenden mit kleinem Geldbeutel und Surfern dagegen ist das Land in Mittelamerika längst zum Geheimtipp geworden. Das liegt vor allem an traumhaften und vielseitigen Stränden, aber auch an den vielen Gegensätzen, die das Land zu bieten hat: Karibikküste und wilde Surferbuchten, brodelnde Vulkane und sanfte Hügel, pappsüße…

Winterliche Sundowner-Tour am Brombachsee

Winter heißt natürlich nicht, dass SUP-Touren pausieren müssen. Heute war ich auf einer Solo-Tour am fränkischen Brombachsee und bin in den Sonnenuntergang gepaddelt. Ich sag euch, das war herrlich. Wer war nämlich die Einzige auf dem ganzen See? Richtig, ich. Ich hab mich also zu Hause mit einem kleinen Care-Paket für die Wintertour eingedeckt. Sandwich,…

Der Pineapple Loves Jahresrückblick 2017

Wahnsinn, Leute. Jetzt dürften es beinahe eineinhalb Jahre her sein, als ich beschlossen habe, meinen Reiseblog „Pineapple Loves“ auf ein neues Level zu packen und regelmäßig Beiträge zu schreiben. Ich hatte ein spektakuläres Jahr hinter mir und bin aber gleichzeitig traurig. Warum, les ihr im Pineapple Loves Jahresrückblick 2017. Denn so wie ich mir den…

Fotoreportage: Sonnentour Grünten

Das Wochenende ist oftmals vollgestopft und von Erholung keine Spur? Dabei reichen 24 Stunden völlig aus um sich zu erden, die Welt um sich zu vergessen und außer Kuhglocken nur das Surren des Reißverschlusses von Zelt und Jacke zu hören. Eine sommerliche Bergtour auf den Grünten bringt dir genau das. Alles was du dazu brauchst…

Bali, Bali, Bali: Verliebt in die Surferhalbinsel Nusa Dua

Bali hatte ich nie auf der Liste. Die Insel war mir beim australischen Partyvolk irgendwie zu beliebt. Sie hat dort unten ja durchaus einen ähnlichen Ruf wie es Mallorca für viele Deutsche hat. Das hab ich zumindest von den Einheimischen Australiens gehört und dem möchte ich im Nachhinein ganz schön widersprechen. Aber Bali war für…

Ischgl: Powdern in der Einsamkeit, Party im Kuhstall

Ischgl, so könnte man einerseits sagen, lässt sich vor allem mit vollen Pisten, langen Schlangen an den Liften oder einer betrunkenen Partymeute beschreiben. Lässt man aber all das links liegen, dann gibts eben auch die andere Seite Ischgls. Dort zeigen sich tiefer Pulverschnee, unberührte Pisten und die Chance auf die erste Spur. Klingt zu schön,…

Zwei Gipfel, eine Tour: Pürschling und Teufelstättkopf

Zwei Gipfel könnt ihr erklimmen, wenn ihr euch für diese Tour in den Ammergauer Alpen entscheidet: Ein Wanderweg auf den Pürschling (1566 Meter) mit Rückweg über den Teufelstättkopf (1758)  zurück nach Unterammergau. Start und Ziel ist der Wanderparkplatz an der Schleifmühle in Unterammergau, für den drei Euro verlangt werden. Die Tour ist in gut sechs Stunden…

Arcade Fire – Creature Comfort (Official Video)

Hier kommt ein kleiner Vorgeschmack zu Arcade Fire und ihr Konzert in der Berliner Wulheide.   (Sonntag, 1. Juli) Ich hab bereits Herzklopfen. Gehts euch genauso? Müsste ich mich auf eine Lieblingsband festlegen, ich glaube ganz fest, dass Arcade Fire das Rennen machen würde. Dieser orchestrale Klang, diese geballte Ladung an vielseitigen und talentierten Künstlern,…