Osttirol hat uns wieder

on

Osttirol hat uns wieder. Dieses traumhafte Stück Erde. Ein gigantischer Nationalpark, in dem die Natur das Sagen hat. Links und rechts 3000er, Almen, Bergseen, Adler und die Murmeltiere verraten mit ihren Pfiffen, dass sie mit den sich annähernden Zweibeinern ihr Territorium nicht mehr für sich allein haben.

Osttirol, unsere zweite Heimat

Einmal pro Jahr, das hat sich so inzwischen als schöne Tradition etabliert, zieht uns der Weg nach Osttirol und in den Nationalpark Hohe Tauern.

Nach den Lienzer Dolomiten zum Indian Summer, Rauris an Silvester und dem Virgental sind wir in diesem Jahr in der Nähe von Kals am Großglockner. Wir besuchen das Dorfertal und das Leischnitztal, begeben uns auf die Spuren von Frauen, die hier oben zum Schutz ihres Tals Geschichte geschrieben haben und Familien, die ihren Betrieb wie ein Heiligtum pflegen.

Wanderung zum Dorfersee

Neben Wanderungen zu Bergseen (Dorfersee), Berghütten und Gipfeln werden es wir uns nicht nehmen lassen, zu schlemmen und zu entspannen.

Wir werden aber auch viel lernen: über Wasserkraft die hier oben ein Hotel, ja gar einen ganzen Weiler stromautark leben lässt. Über den Mythos Großglockner und über die Bergführer-Pioniere. Deshalb wird uns eine Tour zur Stüdlhütte führen.

Ihr seid gespannt? Wir auch. Ein kleiner, aber feiner Urlaub im schönen Nationalpark.

Ganz ohne Zweifel: Pineapple Loves Osttirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.