Australien: Im Heli über den Kings Canyon

Irgendwann hört die Straße Richtung Kings Canyon auf. Baustelle. Danach folgt ein staubiger, unbefestigter Weg, teilweise nur noch Sand. Knapp 70 Kilometer fahren wir mit unserem Camper ohne Allradantrieb über die roten Pisten. Wir wollen nicht mehr auf den asphaltierten Stuart Highway umdrehen, es ist schon spät in der Nacht. Sinnvoller wäre es gewesen. Wir haben…